1. Nutzungsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („die ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN“) regiere deine („die USER“) Verwendung der Enterprise Africa ("PROVIDER“) Website mit dem Domainnamen www.enter-africa.com („die WEBSITE“). Durch den Zugriff und die Verwendung der WEBSITE, die USER stimmt zu, an die gebunden zu sein ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN in diesem rechtlichen Hinweis beschrieben. Die USER darf nicht auf Inhalte zugreifen, diese anzeigen, verwenden, herunterladen und/oder anderweitig kopieren oder verteilen WEBSITE für Marketing- und andere Zwecke ohne Zustimmung der PROVIDER.

2. Elektronische Kommunikation

Mit diesem WEBSITE oder die Kommunikation mit PROVIDER auf elektronischem Wege, die USER stimmt zu und erkennt an, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen oder andere Mitteilungen alle rechtlichen Anforderungen erfüllen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Anforderung, dass solche Mitteilungen schriftlich erfolgen sollten.

3. E-Commerce & Datenschutz

  • Unsere Website www.enter-africa.co.za verkauft Produkte online. Die Verwendung von Produkten oder Dienstleistungen, die hiervon gekauft wurden WEBSITE erfolgt auf Gefahr des Käufers. Der Käufer/ USER entschädigt und hält die PROVIDER schadlos gegen alle Verluste, Verletzungen oder Schäden, die durch die Verwendung der auf der Website verkauften Produkte entstehen können WEBSITE.
  • Soweit die PROVIDER erhebt und speichert Daten über den Lieferanten und/oder NUTZER die die besuchen WEBSITE, die PROVIDER wird sich jederzeit gemäß den hierin enthaltenen Bestimmungen in der vorgeschriebenen Weise verhalten. Bei dem die PROVIDER hat die vorherige schriftliche Zustimmung des USER gegenüber dem Anbieter personenbezogene Daten offenzulegen und sich anschließend für die Weiterleitung bestimmter personenbezogener Daten entscheidet („ANGABEN ZUR PERSON“ an den Lieferanten zu Marketingzwecken, garantiert der Lieferant, dass er in einem solchen Fall jederzeit alle Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung, des Verbraucherschutzgesetzes 68 von 2008, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) der Schutzbestimmungen, vollständig einhält des Personal Information Act 4 of 2013 (POPI) und halten Sie die PROVIDER gegen jegliche Verletzung derselben.
  • Die privaten Informationen, die für die Ausführung der über die E-Commerce-Einrichtung erteilten Bestellungen erforderlich sind, nämlich die BENUTZER ANGABEN ZUR PERSON und Kreditkartendaten, Lieferadresse und Telefonnummern werden von der PROVIDER und ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Kreditkartendaten werden nicht von der PROVIDER unter allen Umständen.
  • Das PROVIDER kann nicht für Sicherheitsverletzungen verantwortlich gemacht werden, die auf der BENUTZER elektronisches Gerät (Personal Computer oder ein anderes elektronisches Gerät, das zum Durchsuchen der WEBSITE), die aufgrund des Fehlens einer angemessenen Virenschutzsoftware oder Spyware entstehen können, die die USER möglicherweise versehentlich auf seinem Gerät installiert haben.

4. Aktualisierung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das PROVIDER behält sich das Recht vor, Teile oder das Ganze zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von Zeit zu Zeit. Änderungen an diesen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN wird wirksam, sobald solche Änderungen hier veröffentlicht werden WEBSITE. Es ist die BENUTZER Verpflichtung, diese regelmäßig zu überprüfen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Bei der WEBSITE für Änderungen oder Aktualisierungen. Die BENUTZER weitere Verwendung davon WEBSITE nach der Veröffentlichung von Änderungen oder Aktualisierungen gilt als Mitteilung der BENUTZER Annahme, diese einzuhalten und an sie gebunden zu sein ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, einschließlich solcher Änderungen oder Aktualisierungen. 

5. Haftungsbeschränkung

Das WEBSITE und alle Inhalte auf der WEBSITE, einschließlich aller aktuellen oder zukünftigen Angebote von Produkten oder Dienstleistungen, werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt und können Ungenauigkeiten oder Tippfehler enthalten. Die Eigentümer geben keine Garantie oder Zusicherung hinsichtlich der Verfügbarkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts. Weder PROVIDER noch ein Holding-Anbieter, verbundenes Unternehmen oder Tochterunternehmen der PROVIDER, haftet für alle direkten oder indirekten Sonder-, Folge- oder sonstigen Schäden jeglicher Art, die im Zusammenhang mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Nutzung der Inhalte oder der WEBSITE oder jeglicher Funktionalität davon oder eines verlinkten WEBSITE, auch wenn die PROVIDER wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

6. Privatleben

Das USER kann die besuchen WEBSITE ohne etwas bereitzustellen ANGABEN ZUR PERSONdem „Vermischten Geschmack“. Seine WEBSITE Server sammeln in solchen Fällen die IP-Adresse des USER Computer, aber nicht die E-Mail-Adresse oder andere Unterscheidungsinformationen. Diese Informationen werden aggregiert, um die Anzahl der Besuche und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer im WEBSITE, aufgerufene Seiten usw. Die PROVIDER verwendet diese Informationen, um die Verwendung der WEBSITE und um den Inhalt darauf zu verbessern. Die PROVIDER übernimmt keine Verpflichtung zum Schutz dieser Informationen und darf diese Informationen kopieren, verteilen oder anderweitig verwenden

7. Rechtswahl

Diese WEBSITE wird gesteuert, betrieben und verwaltet durch die PROVIDER von seinen Büros in der Republik Südafrika aus. Zugang zum WEBSITE aus Gebieten oder Ländern, in denen der Inhalt oder der Kauf der auf der Website verkauften Produkte WEBSITE illegal ist, ist verboten. Die USER darf das nicht verwenden WEBSITE unter Verstoß gegen südafrikanische Exportgesetze und -bestimmungen. Wenn die USER greift darauf zu WEBSITE von Standorten außerhalb Südafrikas, das USER ist für die Einhaltung aller lokalen Gesetze verantwortlich. Diese ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN unterliegen den Gesetzen der Republik Südafrika, und die USER stimmt der Zuständigkeit des Witwatersrand High Court im Falle von Streitigkeiten zu. Wenn eine der Bestimmungen dieser ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, wird diese Bestimmung in dem maximal zulässigen Umfang durchgesetzt, um die Absicht dieser Bestimmungen zu verwirklichen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, und der Rest davon ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN bleibt in vollem Umfang gültig. Diese ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN das ganze ausmachen ZUSTIMMUNG zwischen den PROVIDER und USER in Bezug auf die Nutzung der Inhalte und dies WEBSITE.

8. Cookie-/Tracking-Technologie

Die Website kann abhängig von den angebotenen Funktionen Cookie- und Tracking-Technologien verwenden. Cookie- und Tracking-Technologien sind nützlich, um Informationen wie Browsertyp und Betriebssystem zu sammeln, die Anzahl der Besucher der Website zu verfolgen und zu verstehen, wie Besucher die Website nutzen. Cookies können auch dabei helfen, die Website für Besucher anzupassen. ANGABEN ZUR PERSON nicht über Cookies und andere Tracking-Technologien erfasst werden können; Wenn Sie jedoch zuvor personenbezogene Daten angegeben haben, können Cookies mit diesen Daten verknüpft werden. Zusammengefasste Cookie- und Tracking-Informationen können an Dritte weitergegeben werden.

9.Links von Drittanbietern

In dem Versuch, unseren NUTZER, Enterprise Africa Intl kann Links zu anderen Websites oder Ressourcen bereitstellen. NUTZER anerkennen und zustimmen, dass Enterprise Africa Intl ist nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit solcher externen Websites oder Ressourcen, billigt die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt (einschließlich irreführender oder diffamierender Inhalte) solcher Websites nicht und ist weder direkt noch indirekt verantwortlich oder haftbar, einschließlich (ohne Einschränkung) jegliche Werbung, Produkte oder andere Materialien oder Dienstleistungen, die auf solchen Websites oder Ressourcen verfügbar sind, oder für Schäden, Verluste oder Vergehen, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte verursacht oder angeblich verursacht wurden , Waren oder Dienstleistungen, die auf solchen externen Websites oder Ressourcen verfügbar sind.

10. Fehler

    • Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Beschreibung, Verfügbarkeit, den Kaufpreis und die Versandkosten der Waren auf den WEBSITE. Sollten dennoch Fehler jeglicher Art auf der WEBSITE (die nicht auf grobe Fahrlässigkeit von uns zurückzuführen sind), haften wir nicht für Verluste, Ansprüche oder Aufwendungen im Zusammenhang mit einer Transaktion, die auf einem Fehler beruht, außer – im Falle eines falschen Kaufpreises – in dem Umfang, in dem Sie für bereits bezahlter Betrag oder anderweitig, wie in der Rückgaberichtlinie festgelegt.
    • Enterprise Africa Intl ist nicht an falsche Informationen zu unseren Waren gebunden, die auf Websites Dritter angezeigt werden.